Diebstahlversicherung
Drucken

 

Sicher unterwegs!

Egal ob auf dem Weg zur Arbeit, auf Urlaubsreisen oder bei Ausflügen; Fahrradpannen, Unfälle und Diebstähle passieren überall. Allein in Deutschland werden pro Stunde ca. 45 Fahrräder gestohlen. Das sind pro Jahr ca. 400.000 Stück und über 90 % der Diebstähle können nicht aufgeklärt werden.

Wählen Sie zwischen dem Komplettschutz oder dem Diebstahlschutz. Je nach dem, was Ihnen besonders wichtig ist und wie viel Service Sie wünschen.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick!

Komplettschutz

Kostenübernahme bei:

- Reparaturen und Verschleiß - Vandalismus
- unsachgemäßer Handhabung - Elektronikschäden
- Fall/Sturzschäden - Unfallschäden
- Teilediebstahl - Akku-Defekten bei E-Bikes
- Arbeitslohn und Ersatzteilen - Diebstahl des Fahrrades

Erscheint eine Reparatur nicht mehr sinnvoll, beteiligen wir uns mit 150 EUR am Kauf eines neuen Fahrrads. Diese Neukaufbeteiligung steigt nach dem 2. Vertragsjahr jährlich um
25 EUR bei Schadenfreiheit.

Den Komplettschutz gibt es für neue Fahrräder bereits zum günstigen Beitrag ab 6 EUR im Monat.

Diebstahlschutz

Kostenübernahme bei:

- Diebstahl des Fahrrades
- Teilediebstahl
- Vandalismus

Den Diebstahlschutz gibt es für neue Fahrräder bereits zum günstigen Beitrag ab 2 EUR im Monat.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefon-Nummer 0221/425938 zur Verfügung.

 

Zuletzt aktualisiert ( FRIDAY, 01 AUGUST 2008 15:17 )